15. September 1994

Der Kreis-Entwicklungs-und-Planungsausschuß im Bergheimer Kreistag verabschiedet eine positive Stellungnahme zum Rahmenbetriebsplan des Tagebaus Hambach. Damit ist die Entscheidung der Stadt Kerpen praktisch bedeutungslos.

weiter lesen …

09. Juni 1998

Rathaus Kerpen. Der Planungsausschuß stimmt über eine Empfehlung für den Stadtrat zur geplanten A4 Verlegung ab. Jeder Kerpener Bürger kann vor der eigentlichen Sitzung drei Fragen stellen. Es liegt ein Antrag unserer Bürgerinitiativen vor.

weiter lesen …

01. Dezember 1998

Der Bürgerantrag der Aktionsgemeinschaft der Bürgerinitiativen gegen die Verlegung der Autobahn A4 zur Sümpfungserlaubnis von Hambach bis 2020 wird im Planungsausschuß der Stadt Kerpen behandelt.

weiter lesen …