08. Mai 1997

Leserbrief von Susanne Kaiser zur Stellungnahme des Forstamtes Rheinbraun zur Protestaktion der Aktionsgemeinschaft der Bürgerinitiativen gegen die Verlegung der A4 e.V. im Merzenicher Erbwald. Wenn die Pläne Rheinbrauns Wirklichkeit werden sollten, dann wird der Tagebau Hambach im Jahre 2040 an der Bundesbahnlinie Köln-Düren enden und ein riesiges Baggerloch von 3.500…

weiter lesen …

11. März.1998

Muster Stellungnahme zum Linienbestimmungsverfahren gemäß §16 Bundesfernstraßengesetz für die Verlegung der A 4 im Bereich zwischen der AS Düren und der AS Kerpen. Bezug: Planoffenlegung vom 25.2.1998 bis 25.3.1998 in Kerpen,Düren,Niederzier und Merzenich. Download als pdf

weiter lesen …

06. Januar 2000

Leserbrief von Peter Inden zum 25.Jahrestag der kommunalen Neugliederung. Rheinbraun bestimmte die Kreisgrenzen !! Bei der allgemeinen Berichterstattung über die kommunale Neuordnung der siebziger Jahre kommt die Situation von Lich-Steinstraß etwas zu kurz. Rheinbraun verhinderte durch Lobbyarbeit im Düsseldorfer Landtag, daß Steinstraß der Gemeinde Elsdorf zugeschlagen wurde. Denn nur wenn…

weiter lesen …

11. Mai 2000

Radiosendung zum Tagebau Hambach und der geplanten Autobahn A4 Verlegung im Rathaus Düren. Der EDR (Erster Dürener Runddunkverein) veranstaltet eine Podiumsdiskussion mit folgenden Teilnehmern: Drei Vertreter einer Ellener Bürgerinitiative (u.a. gegen Hambachbahn aktiv), der Vorsitzende der Vettweiser BI, der Niederzierer Bürgermeister Herr Nimmerichter und Peter Inden als Vertreter der Aktionsgemeinschaft…

weiter lesen …