25. Januar 2000

Leserbrief von Peter Inden. Getriebene des Tagesgeschehens Der Eiertanz der grünen Umweltministerin in Bezug auf den Tagebau Hambach nimmt immer peinlichere Züge an. Hatten sich die Grünen noch bei der letzten Landtagswahl gegen die Verlegung der A4 und damit gegen die weitere Fortführung des Tagebaus Hambachs ausgesprochen, so wird jetzt…

weiter lesen …

01. Dezember 2001

Waldspaziergang und gemeinsames Frühstück der Naturschutzverbände NRW und der Bürgerinitiativen. Wie können die vom Tagebau Hambach bis jetzt verschonten Teile des Hambacher Forstes dauerhaft geschützt werden ? Welche Priorisierung sollten wir bei den folgenden Verfahren aus juristischer, strategischer und monetärer Sicht festlegen ? „Hambach Klage“ „geplante Verlegung der Hambachbahn“ „geplante…

weiter lesen …