22. Oktober 1996

Leserbrief von Marlene Pahlke zur Rübenkampagne … Denn immer mehr Dörfer werden zur Stadtgröße verwandelt, Abgebaggerte Orte einfach mit „Neu“ angebandelt. Wo ihr heut noch Rübenfelder steht, morgen schon eine Pumpanlage oder der Bagger steht. Ja selbst vor unserem alten Bürgewald (Hambacher Forst) macht das Räumkommando keinen Halt. Hier wird…

weiter lesen …

15. Oktober 1997

Leserbrief von Marlene Pahlke. Elsdorfs Bürgermeister verläßt das sinkende Schiff. Persönlich braucht er sich auch die Belästigungen, die für uns der Tagebau mit sich bringt, nicht auszusetzen. Er wohnt ja gar nicht in einem der „schönen Wohngebiete“, sondern im Nachbarort.

weiter lesen …

28. Mai 1998

Leserbrief von Marlene Pahlke Unterwasserwelten Coconuts statt Peanuts Die Tamagotchie-Generation wirft ihre Schatten voraus. In den ausgekohlten Tagebauen unserer verheizten Heimat sollen Unterwasserwelten entstehen. Technisch vorstellbar, finanziell ebenso, denn wenn Schneider-Millionen Peanuts sind, können Gelder für südliche Unterwasserwelten nur Coconuts sein. Folgerichtig die ganze Entwicklung, für unsere Enkel total normal“,…

weiter lesen …