22. August 2000

Treffen mit dem Kerpener Bürgermeister Herrn Valkysers und Vertretern der Stadtverwaltung im Rathaus Kerpen. Es werden der Schutzwall für Manheim und der Kiestagebau in Manheim besprochen. Unter anderem wird das teilweise eigenmächtige Vorgehen der Kerpener Stadtverwaltung besprochen.

weiter lesen …

06. September 2000

Bürger-Infotermin zum Linienbestimmungsverfahren zur geplanten Verlegung der B477 in Elsdorf, Festhalle. Die Unterlagen liegen in der Zeit vom 21.August 2000 für die Dauer eines Monats in den Rathäusern Kerpen und Elsdorf aus.

weiter lesen …

07. September 2000

Unterausschuß Hambach im Rathaus Kerpen. Die Ausschußsitzung ist öffentlich. Unter anderem werden die „Staubemissionen“ des Tagebaus Hambach im Bereich der Gemeinde Elsdorf und die Neuorganisation der „Rheinbraun Verstromungs AG“ besprochen. Zudem wurde durch Peter Inden das Linienbestimmung zur B477 thematisiert. Niederschrift der 36. Sitzung des Unterausschusses Hambach in Kerpen. Download…

weiter lesen …

07. September 2000

Bürger-Infotermin zum Linienbestimmungsverfahren zur geplanten Verlegung der B477 in der Jahnhalle, Kerpen. Die Unterlagen liegen in der Zeit vom 21.August 2000 für die Dauer eines Monats in den Rathäusern Kerpen und Elsdorf aus.

weiter lesen …

03. November 2000

Treffen mit den Kerpener Fraktionsvorsitzenden von CDU, SPD, Grüne und FDP im evangelischen Gemeindehaus in Buir. Themen: Immissionsschutzwall für Manheim, Linienbestimmung B477 zwischen Heppendorf und Blatzheim und geplanter Quarzkiestagebau Forster Feld. Bei diesem Gespräch möchten wir eine Feinabstimmung bezüglich der o.g. Themen. erreichen. Insbesondere sollten wir auch einen Konsens zu…

weiter lesen …

08. Februar 2001

Flurbereinigungsverfahren Tagebau Frechen. Der Termin ist öffentlich. Hier wird auch der Landtausch von Manheimer und Buirer Flächen zwischen Rheinbraun und der Stadt Kerpen besprochen.

weiter lesen …

26. April 2001

Podiumsdiskussion in der Gaststätte „Zum roten Hahn“ in Manheim zur Ortsentwicklung von Manheim mit folgenden Themen: – Geplanter Kiestagebau Forster Feld zwischen Manheim und der Steinheide – Immissionsschutzwall zwischen A4 und Manheim – Landtausch der Stadt Kerpen mit Rheinbraun im Kontext des Flurbereinigungsverfahrens Tagebau Frechen – Geplante Verlegung der Hambachbahn…

weiter lesen …

12. Juni 2001

Vorgegebene Planungsunterlagen zur Verlegung der A4 zwischen Düren und Kerpen. Technische Planung und Umweltfolgeabschätzung. Download als pdf

weiter lesen …

03. Juli 2001

Vorentwurf zum A4 Ausbau Düren-Kerpen beim Rheinischen Strassenbau Amt in Köln, Am Grauen Stein. Aufstellung des Vorentwurfs zum A4 Ausbau Düren-Kerpen. Die Strecke wird Düren-Kerpen in drei Planfeststellungsabschnitte unterteilt: 1. Ostteil = Geilrath – Kerpen 2. Westteil = Düren – Ellen Grubenrandstrasse 3. „Das zu verlegende Teilstück“ = Buirer Wohnlage…

weiter lesen …