16. Januar 1997

Öffentliche Sitzung des Unterausschuß Hambach im Rathaus Kerpen U.a. werden folgende Anträge der Aktionsgemeinschaft der Bürgerinitiativen gegen die Verlegung der Autobahn A4 behandelt: 1. Tagebaugrenze für Hambach I von 1996 bis 2020 um 300m zurücknehmen ! 2. Schleichender Ausverkauf Manheims muß gestoppt werden !. 3. Zusätzlicher S-Bahnhaltepunkt Dorsfeld ! 4.…

weiter lesen …

22. Mai 2000

Immissionsschutzwall für Manheim und geplanter Quarzkiestagebau Forster Feld. Gemeinsames Gespräch mit dem Bürgermeister der Stadt Kerpen Herrn Valkysers, allen Fraktionsvorsitzenden und Vertretern unserer Bürgerinitiativen im Rathaus Kerpen. Bei diesem Gespräch möchten wir eine Feinabstimmung bezüglich der weiteren Vorgehensweise zum Immisionsschutzwall erreichen. Insbesondere sollten wir auch eine gemeinsame Verhandlungsstrategie gegenüber der…

weiter lesen …

03. November 2000

Treffen mit den Kerpener Fraktionsvorsitzenden von CDU, SPD, Grüne und FDP im evangelischen Gemeindehaus in Buir. Themen: Immissionsschutzwall für Manheim, Linienbestimmung B477 zwischen Heppendorf und Blatzheim und geplanter Quarzkiestagebau Forster Feld. Bei diesem Gespräch möchten wir eine Feinabstimmung bezüglich der o.g. Themen. erreichen. Insbesondere sollten wir auch einen Konsens zu…

weiter lesen …

26. April 2001

Podiumsdiskussion in der Gaststätte „Zum roten Hahn“ in Manheim zur Ortsentwicklung von Manheim mit folgenden Themen: – Geplanter Kiestagebau Forster Feld zwischen Manheim und der Steinheide – Immissionsschutzwall zwischen A4 und Manheim – Landtausch der Stadt Kerpen mit Rheinbraun im Kontext des Flurbereinigungsverfahrens Tagebau Frechen – Geplante Verlegung der Hambachbahn…

weiter lesen …