April 1997

Stellungnahme von Waltraud Schnell zum ”Rahmenbetriebsplan Tagebau Hambach für den Zeitraum 1996-2020 ’Angaben zum Naturhaushalt’ Aktualisierung,Präzisierung und Ergänzung gemäß Nebenbestimmung 7.1 der Betriebsplanzulassung vom 17.August 1995 im Auftrag der RHEINBRAUN AG Köln IVÖR Institut für Vegetationskunde, Ökologie und Raumplanung Volmerswerther Str.80-86 .40221 Düsseldorf” “Bearbeitung: Dipl.-Biol. Rolf Heimann,Dipl.-Biol.Ralf Krechel, J.Frielingsdorf, Dipl.-Biol.J.Pastors,…

weiter lesen …

18. April 1997

Leserbrief von Norbert Zingraf. Man muss nicht Umweltexperte sein, um zu erkennen, dass hier mit fadenscheinigen Begründungen Fakten geschaffen werden sollen, die nicht rückholbar sind … die mindestens 150jährigen Eichen weichen … Waldfrevel … Die wertvollsten Bäume werden weit im Vorfeld des Tagebaus Hambach I gefällt. Der Aktionsgemeinschaft der Bürgerinitiativen…

weiter lesen …