29. November 1999

Treffen mit Herrn Valkysers – dem neuen hauptamtlichen Kerpener Bürgermeister im evangelischen Gemeindehaus Buir. Weitere Teilnehmer sind die evangelische -, die katholische Kirche, der CDU Ortsvereine Buir, Manheim und Interessierte der Bürgerinitiativen. Folgende Themen stehen zur Diskussion: – Geplante A4 Verlegung – Tagebau Hambach I – Noch ausstehende wasserrechtliche Genehmigung…

weiter lesen …

03. November 2000

Treffen mit den Kerpener Fraktionsvorsitzenden von CDU, SPD, Grüne und FDP im evangelischen Gemeindehaus in Buir. Themen: Immissionsschutzwall für Manheim, Linienbestimmung B477 zwischen Heppendorf und Blatzheim und geplanter Quarzkiestagebau Forster Feld. Bei diesem Gespräch möchten wir eine Feinabstimmung bezüglich der o.g. Themen. erreichen. Insbesondere sollten wir auch einen Konsens zu…

weiter lesen …

06. April 2006

Leserbrief von Norbert Zingraf zum rheinischen Braunkohleklüngel im Kerpener Stadtrat und insbesondere die Rollen des Manheimer SPD Stadtdirektors Wind, der CDU Frau Lambertz die mit einem RWE Vorstand verheiratet ist, der den Tagebau Hambach direkt beeinflusst, da er für fossile Kraftwerke zuständig ist.

weiter lesen …