02. September 1997

Unterausschuß Hambach im Rathaus Elsdorf. Öffentliche Ausschußsitzung und Befahrung von Alt- und Neu-Etzweiler. Ab 10:00 werden noch Aktivisten für Transparente gesucht. Den Ausschußmitgliedern soll die Befahrung in Erinnerung bleiben. Bitte bei der BI ‚Verheizte Heimat‘, Petra Rotthoff melden.

weiter lesen …

17. Januar 1998

„Befahrung“ des Tagebaus Hambach , der A4, Arnoldsweiler, Manheim, Morschenich, Etzweiler, Elsdorf, Hambacher Forst usw. mit Dr. Michael Harengerd, BUND-NRW Landesvorsitzender. Nach der Mitttagspause wird unsere gemeinsame Klagestrategie besprochen. Evangelisches Gemeindehaus Buir.

weiter lesen …

15. Juni 1999

Unterausschuß Hambach im Rathaus Kerpen. Befahrung des Tagebaus Frechen und danach öffentliche Ausschußsitzung im Rathaus Kerpen. Die Bezirksregierung will das Hambacher Leck nicht im Ausschuss diskutieren.

weiter lesen …