28. Februar 1998

Besuch des Bonner Stadtmagazins „Schnüss“:
„(Foto)-Story“ über den Tagebau Hambach und den Umweltfrevel im Hambacher Forst. Die Redakteure der Schnüss möchten das Thema ohne die üblichen Fotos der „schönen“ Rheinbraun Retortenwälder aufarbeiten.
NABU Erftkreis Petition zum Tagebau Hambach:
Der NABU Erftkreis hat in einer Petition an den Landtag NRW beantragt, daß für den Tagebau Hambach wie für alle anderen Eingriffe in der Landschaft, die Eingriffsregelung nach dem Landschaftsgesetz angewendet wird. Der NABU Vorsitzende des Erftkreis Karl-Heinz Jelinek möchte diese Petition vor Ort im Hambacher Forst erläutern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.