28. August 1994

Der Umsiedlungsausschuß tagt in Elsdorf. Der Leiter der Tagebauplanung H.Oster konkretisiert die Stellungnahme der Rheinbraun wie folgt:
“Rheinbraun ist nur dann für eine frühzeitige Verlegung der A4, wenn sich bei der Stadt Kerpen eine tragfähige politische Mehrheit dafür
ausspricht“. Genau diese politische Mehrheit für eine frühzeitige Verlegung ist aber vorhanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.