24. November 2005

Die Aktionsgemeinschaft der Bürgerinitiativen gegen die Verlegung der Autobahn A4 schließen mit dem BUND-NW einen Klagevertrag, zur Übernahme sämtlicher im Rahmen des Klageverfahrens gegen die Nichtzulassung der Revision gegen das Urteil des Oberverwaltungsgerichts Münster anfallender Kosten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.