22. Oktober 1996

Leserbrief von Marlene Pahlke zur Rübenkampagne … Denn immer mehr Dörfer werden zur Stadtgröße verwandelt, Abgebaggerte Orte einfach mit „Neu“ angebandelt. Wo ihr heut noch Rübenfelder steht, morgen schon eine Pumpanlage oder der Bagger steht. Ja selbst vor unserem alten Bürgewald (Hambacher Forst) macht das Räumkommando keinen Halt. Hier wird alles plattgemacht, weil unterm Boden Kohle lacht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.