15. Oktober 1997

Leserbrief von Marlene Pahlke. Elsdorfs Bürgermeister verläßt das sinkende Schiff. Persönlich braucht er sich auch die Belästigungen, die für uns der Tagebau mit sich bringt, nicht auszusetzen. Er wohnt ja gar nicht in einem der „schönen Wohngebiete“, sondern im Nachbarort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.